Braunes Barett aus Wolle (Spätmittelalter)

Startseite/Mittelalter, Kopfbedeckungen, Hauben, Kappen & Tücher/Braunes Barett aus Wolle (Spätmittelalter)
  • Individualisierbar

    Wähle z.B. Farbe & Material
  • Customizable

    Choose e.g. colour & material
  • 1

    Braunes Barett aus Wolle (Spätmittelalter)

    ~ 20,00 

    Barett aus brauner Wolle. Baretts kamen im Spätmittelalter im 15. Jahrhundert in Mode und hatten vor allem in der Renaissance im 16. Jahrhundert ihre Hochzeit. Diese einfache Version ist mit einem fingerschlaufengeflochtenen Band größenverstellbar.

    Lieferzeit: ~ 10-20 Werktage

    Alle unsere Stücke sind maßgeschneidert. Bitte kontaktiere uns für ein individuelles Angebot: Kontaktformular

    Beschreibung

    Barett aus brauner Wolle. Baretts kamen im Spätmittelalter im 15. Jahrhundert in Mode und hatten vor allem in der Renaissance im 16. Jahrhundert ihre Hochzeit. Dort waren sie oft aufwendig mit verziert mit Federn oder Stickereien. Das Barett wurde zuerst von Gelehrten und Soldaten getragen, aber schnell vom Adel und Bürgertum übernommen.

    Diese einfache Version ist aus reiner Wolle hergestellt und ist mit einem fingerschlaufengeflochtenen Band größenverstellbar. Kombiniert mit einer Bundhaube wird jede spätmittelalterliche Gewandung vervollständigt.

    Achtung: Hier wird nur das Barett angeboten! Die Bundhaube auf den Bildern muss separat erworben werden.

    Wolle 100% Wolle

    Das könnte dir auch gefallen…